Fachverband Pflanzenkohle gegründet

Die Gründungsversammlung hat wie angekündigt in Homberg/Efze stattgefunden und die Gründung als Verein wurde vollzogen.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes, insbesondere durch die nachhaltige Produktion und stoffliche Verwendung von Pflanzenkohle.

Anwesend waren 29 Personen, von denen wohl alle an der Vorbereitung beteiligt waren.

In den Vorstand gewählt wurden

  • 1. Vorsitzende Dr. Susanne Veser
  • 2. Vorsitzender Steffen Schmidt
  • Kassierer: Siegbert Pachner
  • Schriftführer: Andreas Dinnebier
  • 1. Beisitzer: Dr. Armin Siepe
  • 2. Beisitzer: Ingo Hoos
  • 3. Beisitzer: Mark Füger

Es ist geplant, dass es bis Ende April eine Web-Site geben wird. Die Domain http://fachverbandpflanzenkohle.org/ ist schon mal angemeldet und funktioniert. Als Kontaktdaten wird angegeben:

Distelfeldstr. 15
71229 Leonberg
Tel.: +49 7152 331109-2
Fax: +49 7152 331109-1
info@fachverbandpflanzenkohle.org
www.fachverbandpflanzenkohle.org

Eine erste Mitgliederversammlung soll im Sommer 2017 stattfinden.

Eine Presserklärung wurde angekündigt.

Kontakt über die 1. Vorsitzende  (E-Mail)

Folgende Beitragsstruktur wurde von der Mitgliederversammlung beschlossen:

Mitgliedsart Jahresbetrag in €
Privatperson / Firmen <5 MA 100
Kommunen 200
Förderndes Mitglied (kein Stimmrecht) Frei wählbar, jedoch > 75,00
Institutionen/ Forschungseinrichtungen 200
Firmen >5 MA 500
Schüler/ Studenten/ Rentner/ Sozialhilfeempfänger 50

Auf weitere Details wird verzichtet, da die per Mail verschickten Informationen als vertraulich behandelt werden sollen.

Download PDF:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*