Frühe Beschreibung von Biokohle

27. Juli 2017 // 0 Kommentare

Einen Hinweis auf eine frühe Beschreibung, vielleicht die erste überhaupt, der Herstellung von Biokohle findet sich in dem legendären »Polytechnischen Journal« des Augsburger Fabrikanten und Chemikers Johann Gottfried Dingler, das von einem DFG-Projekt an der Humboldt-Universität Berlin digitalisiert wurde. In der Mitte des 19. Jahrhunderts findet sich der folgende Hinweis auf eine französische Zeitschrift. Titel: [mehr]

AgroKarbo-Treffen am 25. Juli 2017, SRH-Hochschule Berlin

14. Juli 2017 // 0 Kommentare

Stand 20. Juli 2017 Einladung zum AgroKarbo-Treffen in Berlin 25. Juli 2017 um 18:00 Uhr im Start-up-Lab der SRH-Hochschule, Ernst-Reuter-Platz 10, D-10587 Berlin (Charlottenburg) U-Bahn Ernst-Reuter-Platz (nähe Zoologischer Garten) [Karte] Tagesordnung Begrüssung durch Prof. Michael Hartmann (Vizepäsident Lehre der SRH Hochschule) Vorstellung des kürzlich gegründeten Fachverbandes Pflanzenkohle e.V (Vorstandsmitglied Andreas Dinnebier) Vorstellung von 3R systems [mehr]

Fachverband Pflanzenkohle: Logo und Versammlung

14. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der kürzlich gegründete Fachverband Pflanzenkohle hat jetzt ein Logo und lädt zur Mitgliederversammlung ein. 29. / 30. September an der Hochschule Geisenheim. Es ist noch möglich sich mit einem Referat zum Bereich Pflanzenkohle einzubringen. Zur Gestaltung des Logos heisst es in der Mitteilung vom 4. Mai 2017: Das Logo zeigt ein stilisiertes Stück Pflanzenkohle mit [mehr]

Mythische Holzkohle

4. Juni 2017 // 0 Kommentare

Holzkohle und Köhlerei sind von vielerlei Mythen umwoben. Hier soll aber nicht die Rede von den Sagen aus abgelegenen Regionen (Harz, Erzgebirge, Thüringer Wald) sein, wo sich Köhler entweder dem Teufel verschrieben haben oder wackere Kohlenbrenner in der Art von Robin Hood für Gerechtigkeit sorgen. Es geht um moderne Mythen über die Rolle der Holzkohle [mehr]

Colorado unterstützt Biokohle

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

Im Januar 2017 hat die Colorado General Assembly (Parlament des US-Bundesstaates Colorado) ein Gesetz verabschiedet, das als Förderung von Biokohle verstanden werden kann. Die »Senate Joint Resolution SRJ 17-002« betrifft den »Support for the Continued Research, Development an Application of Biochar from our Forests« (Unterstützung für weitere Forschung, Entwicklung und Anwendung von Biokohle aus unseren [mehr]

Effektive Mikroorganismen lieben Pflanzenkohle

18. Mai 2017 // 0 Kommentare

Die Verbindungen zwischen EM (Effektive Mikroorganismen) und Pflanzenkohle sind nicht zu übersehen. Viele Anbieter von Terra preta-Mischungen kommen aus dem EM-Bereich und bieten auch andere EM-Produkte an. In der aktuellen Ausgabe des EM-Journal (Nr. 60 / Mai 2017) wird die Sinnfälligkeit der Verbindung in einfachen Worten erläutert. Insbesondere wird auf Marko Heckel hingewiesen, der mit [mehr]

Fachverband Pflanzenkohle arbeitsfähig

3. Mai 2017 // 0 Kommentare

Der Fachverband Pflanzenkohle wurde mit der bei der Gründungsversammlung beschlossenen Satzung eingetragen und kann nun Mitglieder aufnehmen. Es wurden verschiedene Arbeitsgruppen eingerichtet Vorstand Es gibt eine Website des Vereins mit weiteren Informationen und einer Umfrage zum Logo. fachverbandpflanzenkohle.org Zu den Zielen heisst es: Der Fachverband bündelt die Interessen von Experten aus Wissenschaft und Praxis, die [mehr]

Biochar Down-Under im August

28. Februar 2017 // 0 Kommentare

Ende Februar 2017 wurden Einzelheiten zur »Australia New Zealand Biochar Conference« (ANZBC 2017) bekannt, die jetzt auch eine eigene Web-Site anzbc.org.au  hat. Weitere Details sind auf der Seite von AllBlackEarth (Biochar Interest Group in Neuseeland) zu sehen (Tagungsort, Sponsoren, Ausstellung). Hier der Link in den Blog. Das Programm sieht vor, dass es an 2 Tagen [mehr]

Goldener Regenwurm für Pflanzenkohle

26. Februar 2017 // 0 Kommentare

Bei seiner  jährlichen Wintertagung im Kloster Plankstetten (Berching, Oberpfalz) vom 6. bis 9. Februar 2017 hat der Bioland Landesverband Bayern engagierte Mitglieder ausgezeichnet. Fünf Biolandwirte erhielten den »Golden Regenwurm« in Form einer Anstecknadel. In Bayern gibt es 2.035 Bioland-Betriebe auf einer Fläche von rund 76.000 Hektar (Stand: Januar 2016). Einer der fünf Landwirte, Franz Donderer [mehr]

Biohopfen mit Pflanzenkohle

26. Februar 2017 // 0 Kommentare

Während der Bioland-Woche im Kloster Plankstetten vom 6. bis 9. Februar 2017 gab es am Dienstag, den 7. Februar den Hopfenanbautag. Dabei stand auch ein Vortrag über »Wege zur Erzeugung von Pflanzenkohle« auf dem Programm. Bei dieser Tagung wurde auch der »Goldene Regenwurm« fünf Biolandwirte verliehen, die sich besonders um den Boden verdient gemacht haben. [mehr]
1 2 3 23