Fachverband Pflanzenkohle gegründet

21. Februar 2017 // 0 Kommentare

Die Gründungsversammlung hat wie angekündigt in Homberg/Efze stattgefunden und die Gründung als Verein wurde vollzogen. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes, insbesondere durch die nachhaltige Produktion und stoffliche Verwendung von Pflanzenkohle. Anwesend waren 29 Personen, von denen wohl alle an der Vorbereitung beteiligt waren. In den Vorstand gewählt wurden 1. Vorsitzende Dr. [mehr]

Aktivitäten in der Schweiz

21. Februar 2017 // 0 Kommentare

Das Grusswort von Martin Schmid aus der Schweiz zur Gründung eines Fachverbands Pflanzenkohle hat dazu geführt, sich ein wenig intensiver mit der Pflanzenkohleszene in der Schweiz zu befassen. Da gibt es eine Organisation CharNet.CH, die beim Ökozentrum Langenbruck angesiedelt ist, das viel mehr macht, aber das eben eine Reihe von Aktivitäten zu Pyrolyse und Pflanzenkohle [mehr]

Call for papers – Biochar-Tagung in Alba (I)

15. Februar 2017 // 0 Kommentare

In der Stadt Alba (Piemont, Italien) findet vom 20. bis 25. August 2017 eine Tagung mit dem Titel: Biochar – Production, Characterization and Applications statt. Die Einladung kommt weder von einer Hochschule, noch von einem europäischen Verbundforschungsprojekt, sondern von einem kommerzieller Veranstalter: Engineering Conferences International (32 Broadway, Suite 314, New York, NY 10004.) mit jahrelanger [mehr]

Einladung Gründung Fachverband Pflanzenkohle

12. Februar 2017 // 0 Kommentare

Eine offizielle Einladung zur Gründung eines Fachverbands Pflanzenkohle e.V. liegt nun vor. Freitag, den 17.02.2017 um 13:00 Uhr. Es bleibt bei dem in den Terminen genauer bezeichneten Ort: TRIANGEL, Friedrich-Kramer-Straße 1, 34576 Homberg/Efze Für die Verpflegung in Homberg wird von der Fa. Recycling-Service, die das Gründungstreffen ausrichtet, ein Unkostenbeitrag (12 € pro Person) zu Beginn [mehr]

Phosphor-Rückgewinnung mit HTC in China

12. Februar 2017 // 0 Kommentare

Es ist manchmal schon verwirrend, auf welchen Umwegen man aktuelle Informationen über Erfolge bei der HTC-Technik bekommt. Die Deutsche Phosphor Plattform zitiert im Januar eine Pressemeldung der TerraNova Energy über die Eröffnung deren erster kommerzieller Anlage in China Energiegewinnung aus Klärschlamm: Erste kommerzielle TerraNova® Ultra Anlage in China eröffnet Am 1. Dezember 2016 wurde in [mehr]

…und was ist mit HTC

11. Februar 2017 // 0 Kommentare

Bei dem Treffung zur Gründung eines Fachverbands Pflanzenkohle in Leonberg gab es den Wunsch nach einer deutlichen Distanzierung von der Technik der Hydrothermalen Carbonisierung HTC. Es wurde darauf verwiesen, dass es ja bereits einen Bundesverband Hydrothermale Carbonisierung (BV-HTC) gäbe. Auf dessen Website findet man eine überschaubare Liste von Mitgliedern dieser ebenfalls als e.V. organisierten Interessenvertretung [mehr]

Fachverband Pflanzenkohle in Gründung

29. Januar 2017 // 1 Kommentar

Am Freitag, den 13. Januar 2017 fand das erste Treffen zur Gründung eines Fachverbandes Pflanzenkohle statt, der als Verein eingetragen werden soll. Es gibt dazu einen Bericht von Michael Heilig (3D-Netzwerk-Architekt) vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) auf dessen Website. Es wurden 41 Teilnehmer aus den Bereichen Herstellung, Vermarktung und Anwendung von Pflanzenkohle sowie Vertreter aus [mehr]

CharNet.CH

28. Januar 2017 // 1 Kommentar

Zur Gründungsversammlung des Fachverbands Pflanzenkohle am 13. Januar 2017 schickte Martin Schmid vom Schweizer Pflanzenkohle-Netzwerk ein informatives Grusswort, weil er selbst an diesem Tag verhindert war. Es bietet einen guten Überblick über die  Akteure in der Schweiz. Ich leite den Schweizer Fachverband für Pflanzenkohle und Pyrolyse, kurz CharNet.ch seit seiner Gründung am 25. 11. 2015. [mehr]

Asterix und die Holzkohle

24. Januar 2017 // 0 Kommentare

Im deutschen Asterix Archiv gibt es auch einen Eintrag zu Kohle, weil diese in dem Band »Asterix und der Arvernerschild« vorkommt. Möglicherweise die einzige Erwähnung von Holzkohle bei Asterix überhaupt. Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft widmet der Kohle in der Antike (Griechen, Römer) einen längeren Abschnitt. Im Band sind die stattlichen Holzkohlevorräte zu sehen, mit [mehr]

Humustage in der Ökoregion Kaindorf (AT)

23. Januar 2017 // 0 Kommentare

Die Ökoregion Kaindorf kümmert sich intensiv um den Humusaufbau. Es gibt ein Humusaufbau-Projekt, denn durch eine Humusanreicherung von z.B. 3 Prozent auf 25 cm Bodentiefe könnten 125 Tonnen CO2 pro Hektar gebunden werden. Schon zum 11. Mal fanden Humustage statt, die in diesem Jahr mit der ARGE Kompost & Biogas Österreich. Mehr dazu in einem [mehr]
1 2 3 22