HIAG

Brilon-Wald

4. Januar 2021 // 0 Kommentare

Von 1880 bis 1995 wurde in Brilon-Wald eine industrielle Anlage zur Holzverkohlung betrieben. Nach der Schließung des Werks wurde die Geschichte vom Heimatschutzverein Brilon-Wald e.V. erforscht und dokumentiert. Die ehemaligen Mitarbeiter des Werks (Degussaner), das lange zu Degussa gehört hat, treffen sich bis heute. Das Werk wurde 1995 von dem letzten Besitzer (Chemviron) geschlossen. Die [mehr]