Gartenbau

Bäume pflanzen mit Biokohle

21. Januar 2012 // 0 Kommentare

In der Ausgabe vom 15. Januar 2015 Der Horticulture Week wird über die Ergebnisse des »Bartlett Tree Research Laboratory« an der University von Reading berichtet. Demnach würde eine Zugabe von Biokohle bei Bäumen die Empfindlichkeit gegenüber Streß vermindern. Junge Kirschbäume, die in einen schlechten Lehmboden umgesetzt wurden, zeigten in zwei Vegetationsperioden einen höhere Chlorphyll-Gehalt im [mehr]

Pflanzen wachsen auf (Holz-)kohle

23. Juli 1840 // 1 Kommentar

Versuche und Beobachtungen über die Wirkung der vegetabilischen Kohle auf die Vegetation von Eduard Lucas (1816 – 1882) (Quelle: Wikipedia.de) Der leitende Gärtner des Botanischen Gartens München, Seitz vermittelte Lucas eine Gehilfenstelle, die er am 1. April 1838 antrat. Er betreute den Kleinen Garten, der einige Glashäuser, ein Kakteenhaus und eine Anlage für Gemüsebau umfasste.[11] [mehr]

Justus von Liebig: Ursprung und Verhalten des Humus

22. Juli 1840 // 1 Kommentar

Quelle: Deutsches Textarchiv Es ist in dem zweiten Teile auseinandergesetzt, daß alle Pflanzen und Pflanzenteile mit dem Aufhören des Lebens zwei Zersetzungsprocesse erleiden, von denen man den einen Gehrung oder Fäulnis, den anderen Verwesung nennt. Es ist gezeigt worden, daß die Verwesung einen langsamen Verbrennungsproceß bezeichnet, den Vorgang also, wo die verbrennlichen Bestandteile des verwesenden [mehr]
1 2 3