Terpentinöl

Rumänien 1939

20. Mai 1939 // 0 Kommentare

Mobilisierung rumänischer Rohstoffe Rationalisierung der Holzwirtschaft mit deutscher Hilfe. Die im Anschluß an den deutsch-rumänischen Wirtschaftsvertrag vom 23, März 1939 auf­genommenen Vorbesprechungen haben bereits zu einem bemerkenswerten Ergebnis geführt. Am 13, Mai d. J. konnte ein Abkommen über den ge­meinsamen Ausbau der rumänischen Holzwirtschaft unterzeichnet werden. In diesem Abkommen ver­pflichtet sich Deutschland, seine Mitarbeit an [mehr]

Schweden : historisch-statistisches Handbuch / Zweiter Teil : Gewerbe

28. Juni 1913 // 0 Kommentare

Quelle : Projekt Runeberg  (bearbeitet) Holzkohle (Seite 478) In die vorliegende Gruppe wird nunmehr auch die Herstellung der Holzkohle aufgenommen, die sich im Jahre 1911 auf nicht weniger als 24 735 905 Hektoliter mit einem veranschlagten Werte von 13 671 000 Kronen belief. Die Gesamtzahl der Köhlereien wurde auf 429 und die Zahl der in [mehr]