Naugarder Kleinbahn

Wismarer Schienenbus Typ C

5. Februar 2015 // 0 Kommentare

In den 1930er Jahren entstand der sogenannte Typ C, ein Leichtbau-Schienenbus mit Holzvergaser. Hier wurde ein Abteil fortgelassen und statt dessen ein Hansa-Holzvergaser eingebaut. Zur Bedienung konnte von außen eine Tür geöffnet werden, um Holz nachzulegen. Als Antriebsmotoren dienten ebenfalls Ford-BB-Motoren, die auf Gasbetrieb umgerüstet waren. Von der Variante mit Holzvergaser wurden nur zwei Exemplare [mehr]