Asien (Süd-Ost)

Carbonized rice hull (CRH)

2. August 2018 // 0 Kommentare

Es ist ein echter Geheimtip. Zumindest in Europa, wo der Anbau von Reis nicht so weit verbreitet ist. In Südostasien werden die Vorzüge eines Materials, das in der meist englisch-sprachigen Literatur als Carbonized Rice Hull (CRH) bezeichnet wird, zunehmend erkannt. Das Reiskorn ist nach der Ernte von einer ziemlich unverdaulichen Hülle umgeben. Diese wird vor [mehr]

Israel stoppt palästinensische Köhler

14. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Bis Mitte November 2016 wurde in Palästina noch Holzkohle nach der traditionellen Methode in Meilern hergestellt. Die Köhlerei hat in Ya’bad eine lange Tradition und war für die Einwohner eine der wenigen Möglichkeiten ihren Lebenunterhalt zu verdienen. Seit mehr als 50 Jahren gibt es die Meiler an dieser Stelle und 15 Betriebe haben zusammen 1000 [mehr]

Bericht von der 3rd Asia Pacific Biochar Conference

13. Dezember 2016 // 0 Kommentare

  Vom 19. bis 23. Oktober hat in Korea die 3rd Asia Pacific Biochar Conference stattgefunden. Im Blog von Byron Biochar aus Australien gibt es den Bericht eines Teilnehmer (auf englisch). Es handelt sich um Don Coyne, der seit drei Jahren im Biokohle-Geschäft ist. Er konnte gleich Werbung für die im August 2017 geplante Australische [mehr]

Biokohle für Trinkwasser

13. März 2016 // 0 Kommentare

Aqueous Solutions ist eine Organisation von Freiwilligen, die sich um Wasserversorgung, Verbesserung der Wasserqualität, Ecological Sanitation und Verbesserung der Hygiene kümmert. Sie bietet Beratung und technische Unterstützung für ländliche und unterentwickelte Gebiete in Südost-Asien zum Aufbau einer WASH-Infrastruktur (water, sanitation, and hygiene). Vom 25. bis 31. Juli organisiert Aqueous Solutions in Zusammenarbeit mit Caminos de [mehr]

Krümel mit großer Wirkung

13. Februar 2016 // 0 Kommentare

In der Tageszeitung »Neues Deutschland« erschien im Januar 2016 ein Bericht über den Einsatz von Pflanzenkohle als Mittel gegen die Folgen des Klimawandels in Vietnam. Der Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) sammelt dafür Spenden. Eine uralte Methode könnte nun helfen, die Bodenqualität nachhaltig zu verbessern und damit wieder höhere Ernteerträge zu ermöglichen. Die Rede ist von [mehr]

Singapur Juli: Biochar Workshop

7. Februar 2016 // 0 Kommentare

Die Biochar Interest Group – South East Asia (BIG-SEA) bereitet für den 22. Juli 2016 einen Workshop vor, der im Rahmen der 15. International Conference on Sustainable Energy Technologies (SET 2016) vom 19. bis 22. Juli 2016 an der National University of  Singapore (NUS) stattfindet. Weiteres zum Programm im Kalender   Weitere Information  http://set2016.chbe.nus.edu.sg/workshop_on_biochar.pdf BIG-SEA [mehr]

Biokohle-Symposium Potsdam 28./29. Mai 2015

17. März 2015 // 1 Kommentar

Biokohle – Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft Internationales Biokohle Symposium 2015: Potsdam, 28.-29. Mai 2015 (siehe auch Terminkalender) Eigene Website des Biokohle Symposiums (DE,EN) mit Formular zur Anmeldung In den letzten Jahren wurde der Einsatz von Biokohle auf Ackerflächen als ein Verfahren zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und des Pflanzenwachstums sowie zur Verringerung der Treibhausgasemissionen und zur [mehr]

Weltbank: Wissen für Biokohle kostenlos

23. Juni 2014 // 0 Kommentare

Die Weltbank hat eine Studie über den Nutzen von Biokohle für Kleinbauern in Entwicklungsländern erstellen lassen. Das Dokument ist als PDF kostenlos verfügbar. Es gibt sogar eine Version in reinem Text für die Leute, die nur eine schwache Anbindung an das Internet haben. Es ist überm das Open Knowledge Repository der Weltbank verfügbar über diese [mehr]

Prinzessinnengarten Berlin: Workshop Terra preta

29. September 2012 // 0 Kommentare

 Sa. 29.09.2012 Prinzessinnengarten Sa. 29.09.2012 10.00 – 16.00 Prinzessinnengarten Prinzenstrasse 35-38, 10969 Berlin (U8: Moritzplatz), www.prinzessinnengarten.net Über den Kreislauf des Lebens:  Die Kunst des Essen,  des Schwarzen Goldes,  des Gärtnerns PROGRAMM 10:00 – 12:00 Uhr Geheimnisse der traditionellen japanischen Küche, Kochen und Holzkohle 10:00 – 10:45 Uhr Haiko Pieplow: Einführung Kreislauf des Lebens, Herstellen von Holzkohle [mehr]

Biokohle in der Landwirtschaft in Japan

26. März 2010 // 0 Kommentare

In Asien werden seit langer Zeit Reishülsen (Spelzen) in Form von Biokohle oder Asche als Bodenverbesserungsmittel verwendet. Seit den 1980er Jahren ist eine verstärkte Forschung zu verzeichnen, die sich vorwiegend mit mikrobiologischen Fragestellungen, vor allem in bezuga auf symbiotische Organismen, die Biokohle als Substrat nutzen, beschäftigt. In einem Kompendium über landwirtschaftliche Praktiken, Nōgyō zensho (農政全書), [mehr]