Kompost

Terra Preta selbermachen

24. Oktober 2019 // 0 Kommentare

In der Ausgabe vom Oktober 2019 des Heimwerkermagazins »selber machen« gibt es auf Seite 64/65 einen vierseitigen Beitrag in der Rubrik »Garten & Outdoor« zum Thema »Terra Preta Fruchtbare Schwarzerde selbst herstellen« In einem mehr theoretischen Teil werden die bekannten Eigenschaften von Terra Preta und ihrem entscheidenden Bestandteil (als Biochar, Biokohle, Pflanzenkohle benannt) beschrieben. In [mehr]

Terra preta nicht für Stauden

29. September 2019 // 0 Kommentare

Auf der Website des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) steht der Bericht über eine Versuchsreihe mit acht Staudenhibiskus-Pflanzen, die unterschiedlich gedüngt wurden. Pro Versuch wurden je drei Pflanzen eines Staudenhibiskus der Sorte ‘My Valentine’ getestet. Staudenhibisken sind Starkzehrer, die sehr schnell zeigen, wenn Nährstoffe fehlen. Dünger im Test Erfurter Staudengärtner Pascal Klenart hat sechs unterschiedliche Dünger mineralischen [mehr]

Endbericht TerraBoGa

27. Mai 2016 // 0 Kommentare

Der Endbericht zum Forschungsprojekt TerraBoga ist erschienen. Die PDF-Datei (ca. 174 Seiten mit Fotos) kann angesehen und heruntergeladen werden. zu den Ergebnissen heisst es: 8 Zusammenfassung und Fazit Die modellhafte Integration der TerraPreta-Technologie (TPT) in den Botanischen Garten Berlin und die begleitenden wissenschaftlichen Untersuchungen zur Wirkung von Biokohle in der Kompostierung und als Biokohlesubstrat in [mehr]

Leitfaden zur Humusversorgung

13. Januar 2016 // 0 Kommentare

Es ist geradezu ein Lehrbuch der Humuswissenschaft, was die Abteilung Landwirtschaft, Referat Pflanzenbau vom Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie in Form einer 60-seitigen Broschüre veröffentlicht hat. Es klärt zunächst die Frage »Was ist Humus ?« und geht dann auf die Humusversorgung und Methoden zur Humusbilanzierung ein. Alles wird mit eindrucksvollen, farbigen Grafiken verdeutlicht. [mehr]

SRH-Hochschule bei TerraBoGa

21. Juli 2015 // 0 Kommentare

Am 7. Juli 2015 kamen die Biokohle- und Terra preta Spezialisten von der SRH Hochschule Berlin den Genuß einer privaten Führung durch das TerraBoGa-Projekt im Botanischen Garten von Berlin. Die Gruppe wurde von Kathrin Rößler (im Bild ganz links) bei strahlendem Sonnenschein am Eingang zum Wirtschaftshof in Empfang genommen, von wo aus die einzelnen Stationen [mehr]

Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL zu Biokohle

21. Juli 2015 // 0 Kommentare

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau FiBL gilt als eine der weltweit führenden Forschungseinrichtungen zur biologischen Landwirtschaft. Es hat Standorte in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Das FiBL sieht interdisziplinäre Forschung, gemeinsame Innovationen mit Landwirten und der Lebensmittelindustrie, lösungsorientierte Entwicklungsprojekte und einen raschen Wissenstransfer als eine Stärken an. Auf der Website gibt ein Merkblatt (Nr. 1552, [mehr]

Indianer lernen von Indios

12. Juli 2015 // 0 Kommentare

Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA, U.S. Department of Agriculture) hat im Juli 2015 Stipendien für sieben Agrarexperten zur Fortbildung über “Terra preta” vergeben, die an Bildunseinrichtungen für die nordamerikanischen Ureinwohner wirken. Die Maßnahme ist im Ministerium beim Office for Tribal Relations angesiedelt, das die Entwicklung der Landwirtschaft in den Stammesgebieten fördern soll. Dem Bericht für 2014 [mehr]

Wundermittel zur Bodenverbesserung

19. Januar 2015 // 0 Kommentare

Philly.com, das Online-Portal der beiden großen Tageszeitungen von Philadelphia, widmet am 19. Januar 2015 einen Beitrag dem Thema “Biochar” mit Hinweisen auf den Einsatz in der Region. In Landenberg, Chester County, etwa 50 km vom Stadtzentrum von Philadelphia betreibt Dale Hendricks den Versandhandel Green Light Plants, der nur Produkte aus organischem Landbau im Angebot hat. [mehr]

FAO Jahr des Bodens

4. Januar 2015 // 0 Kommentare

Die FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations / Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) hat 2015 zum »Jahr des Bodens erklärt« (International Year of Soils). Auch auf arabisch, chinesisch, russisch, französich und Spanisch – aber nicht auf Deutsch – verfügbar. Für 2015 sind in Deutschland eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant, die in einer [mehr]

Terra preta nach Dr. Reckin

29. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Am 12. Dezember sind Joachim Brych und Roland Schnell zu Dr. Jürgen Reckin nach Eberswalde gefahren und haben sich zeigen lassen, wie er märkischen »Karnickelsand« in humusreiche fruchtbare Gartenerde verwandelt. In seinem Garten züchtet er Obstbäume von seltenen Sorten. Dabei ist ein kurzes Video entstanden, das die wesentlichen Aspekte zusammenfaßt. Ein Video der Heinrich-Böll-Stiftung vom [mehr]
1 2