Organisation

Goldener Regenwurm für Pflanzenkohle

26. Februar 2017 // 0 Kommentare

Bei seiner  jährlichen Wintertagung im Kloster Plankstetten (Berching, Oberpfalz) vom 6. bis 9. Februar 2017 hat der Bioland Landesverband Bayern engagierte Mitglieder ausgezeichnet. Fünf Biolandwirte erhielten den »Golden Regenwurm« in Form einer Anstecknadel. In Bayern gibt es 2.035 Bioland-Betriebe auf einer Fläche von rund 76.000 Hektar (Stand: Januar 2016). Einer der fünf Landwirte, Franz Donderer [mehr]

Biohopfen mit Pflanzenkohle

26. Februar 2017 // 0 Kommentare

Während der Bioland-Woche im Kloster Plankstetten vom 6. bis 9. Februar 2017 gab es am Dienstag, den 7. Februar den Hopfenanbautag. Dabei stand auch ein Vortrag über »Wege zur Erzeugung von Pflanzenkohle« auf dem Programm. Bei dieser Tagung wurde auch der »Goldene Regenwurm« fünf Biolandwirte verliehen, die sich besonders um den Boden verdient gemacht haben. [mehr]

Einladung Gründung Fachverband Pflanzenkohle

12. Februar 2017 // 0 Kommentare

Eine offizielle Einladung zur Gründung eines Fachverbands Pflanzenkohle e.V. liegt nun vor. Freitag, den 17.02.2017 um 13:00 Uhr. Es bleibt bei dem in den Terminen genauer bezeichneten Ort: TRIANGEL, Friedrich-Kramer-Straße 1, 34576 Homberg/Efze Für die Verpflegung in Homberg wird von der Fa. Recycling-Service, die das Gründungstreffen ausrichtet, ein Unkostenbeitrag (12 € pro Person) zu Beginn [mehr]

…und was ist mit HTC

11. Februar 2017 // 0 Kommentare

Bei dem Treffung zur Gründung eines Fachverbands Pflanzenkohle in Leonberg gab es den Wunsch nach einer deutlichen Distanzierung von der Technik der Hydrothermalen Carbonisierung HTC. Es wurde darauf verwiesen, dass es ja bereits einen Bundesverband Hydrothermale Carbonisierung (BV-HTC) gäbe. Auf dessen Website findet man eine überschaubare Liste von Mitgliedern dieser ebenfalls als e.V. organisierten Interessenvertretung [mehr]

Fachverband Pflanzenkohle in Gründung

29. Januar 2017 // 2 Kommentare

Am Freitag, den 13. Januar 2017 fand das erste Treffen zur Gründung eines Fachverbandes Pflanzenkohle statt, der als Verein eingetragen werden soll. Es gibt dazu einen Bericht von Michael Heilig (3D-Netzwerk-Architekt) vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) auf dessen Website. Es wurden 41 Teilnehmer aus den Bereichen Herstellung, Vermarktung und Anwendung von Pflanzenkohle sowie Vertreter aus [mehr]

CharNet.CH

28. Januar 2017 // 1 Kommentar

Zur Gründungsversammlung des Fachverbands Pflanzenkohle am 13. Januar 2017 schickte Martin Schmid vom Schweizer Pflanzenkohle-Netzwerk ein informatives Grusswort, weil er selbst an diesem Tag verhindert war. Es bietet einen guten Überblick über die  Akteure in der Schweiz. Ich leite den Schweizer Fachverband für Pflanzenkohle und Pyrolyse, kurz CharNet.ch seit seiner Gründung am 25. 11. 2015. [mehr]

Das Terra Preta-Phänomen – Neue Schrift des Europäischen Köhlervereins

27. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Der EKV e.V. schreibt dazu auf seiner neugestalteten Website: Mit dem Titel “Das Terra Preta-Phänomen – eine kreislauforientierte Bioökonomie” ist in diesen Tagen das 15. Heft unserer freien Schriftenreihe erschienen. Kurt Jacob, unser Verantwortlicher für die Schriftenreihe, hat mit Hilfe kompetenter Fachleute eine kompakte Einführung in dieses spannende Themengebiet zusammengestellt. Selbstverständlich geht es dabei auch [mehr]

Biokohle für Trinkwasser

13. März 2016 // 0 Kommentare

Aqueous Solutions ist eine Organisation von Freiwilligen, die sich um Wasserversorgung, Verbesserung der Wasserqualität, Ecological Sanitation und Verbesserung der Hygiene kümmert. Sie bietet Beratung und technische Unterstützung für ländliche und unterentwickelte Gebiete in Südost-Asien zum Aufbau einer WASH-Infrastruktur (water, sanitation, and hygiene). Vom 25. bis 31. Juli organisiert Aqueous Solutions in Zusammenarbeit mit Caminos de [mehr]

Alles Definitionssache

27. Februar 2016 // 1 Kommentar

In einem mehrjährigen Diskussionsprozeß hat die AAPFCO (Association of American Plant Food Control Officials) in den USA eine Definition für Biochar unter der Nummer Official 2016 WAPg 74 OP69t vorgelegt. Sie lautet: Orginaltext (Englisch) Übersetzung (nicht authorisiert) Biochar is a solid material obtained from thermochemical conversion of biomass in an oxygen-limited environment (pyrolysis) containing at [mehr]

Umweltbundesamt: Studie zu Biokohle

8. Februar 2016 // 0 Kommentare

Umweltforschungsplan des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Forschungskennzahl 3712 71 222 UBA-FB 002191 Download (PDF) Chancen und Risiken des Einsatzes von Biokohle und anderer „veränderter“ Biomasse als Bodenhilfsstoffe oder für die C-Sequestrierung in Böden In den letzten Jahren wurden weltweit in zunehmendem Maße Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Herstellung und Anwendung von Biokohlen aus [mehr]
1 2 3 4