Wegbereiter der Biokohle

Magazin Mitbestimmung Ausgabe 09/2011 (Hans-Böckler-Stiftung)

Künftig könnte Kohlestaub für das Hüttenwerk in Salzgitter aus Biokohle kommen. Für Betriebsrat Voges hat dieses wissenschaftliche Pionierprojekt ein riesiges Potenzial. Die Geschäftsführung muss er noch davon überzeugen.

weiterlesen…..

Von Karin Flothmann

Reinhard Voges ist Betriebsrat der Salzgitter Service und Technik GmbH (SZST), einer Tochtergesellschaft der Salzgitter AG,. Er kann ins Schwärmen geraten, wenn er von den Möglichkeiten der selbst gemachten Kohle erzählt. Als Sprecher des betriebsrätlichen Innovationsausschusses – ein Gremium, das das BetrVG ausdrücklich vorsieht – wollte Voges zusammen mit seinen Kollegen neue Technologien ausfindig machen, mit deren Hilfe sich langfristig Arbeitsplätze im Betrieb sichern oder sogar neue Arbeitsplätze schaffen lassen. Bei einer Konferenz kam der Betriebsrat 2007 mit Professor Joachim Peinke von der Uni Oldenburg ins Gespräch über die Möglichkeiten der hydrothermalen Carbonisierung.

Download PDF:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*