Wismar

Holzgas Omnibusse in Rostock

18. Juli 2015 // 0 Kommentare

aus 77 Jahre Stadtomnibus in Rostock von Lutz Kösser siehe auch Grabowski, Rüdiger; Enenkel, Norbert, Straßenbahn und Busse in Rostock. Nordhorn (Verlag Kenning), 2006 (ISBN 3-933613-81-7) In den Jahren 1933/1934 erfolgte in Deutschland eine versuchsweise Umstellung von ca. 7000 Nutzfahrzeugen auf den Antrieb mit Holzgas aus Abfallholz. Im Großversuch wurde die Verwendungsmöglichkeit getestet. Dem faschistischen [mehr]

Holz-Tankstelle

5. Februar 2015 // 0 Kommentare

Für die Versorgen der Fahrzeuge mit Holzgas-Generator wurden in Deutschland spezielle Depots (Holztankstelle) für Holz in entsprechender Qualität geschaffen. Es solle zwischen 1000 und 2000 Holztankstellen im Deutschen Reich gegeben haben.   Zur Wismarer Waggonfabrik die unter anderem Trieb- und Beiwagen für die Rostocker Straßenbahn hergestellte, heißt es: Die Rostocker Straßenbahn AG erhielt aus der [mehr]