Tribal Relations

Indianer lernen von Indios

12. Juli 2015 // 0 Kommentare

Das US-amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA, U.S. Department of Agriculture) hat im Juli 2015 Stipendien für sieben Agrarexperten zur Fortbildung über “Terra preta” vergeben, die an Bildunseinrichtungen für die nordamerikanischen Ureinwohner wirken. Die Maßnahme ist im Ministerium beim Office for Tribal Relations angesiedelt, das die Entwicklung der Landwirtschaft in den Stammesgebieten fördern soll. Dem Bericht für 2014 [mehr]