Tankholz

Generatorholzwerke Schwerin

8. Dezember 2008 // 0 Kommentare

B 06- Entwicklung der Generatorholzwerke Schwerin Die Generatorkraft AG für feste Kraftstoffe wurde am 29. Juni 1940 mit einem Stammkapital von 9.000.000 RM gegründet. Das Handelsregister weist als Gegenstand des Unternehmens den Erwerb und Vertrieb von festen Generalstoffen aller Art, vornemlich Holz, Kohle und Torf sowie den Betrieb aller Geschäfte, die der Förderung des Generatorwesens [mehr]

Holzvergaser für Autobusse

7. Mai 2007 // 0 Kommentare

Aus dem Omnibusarchiv vom 07.05.2007 Auf dem Holzweg – Der Imbert-Holzvergaser Zurück zur Startseite des Portals Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland 1947 – 1950 Bestellsignatur : NW 75 Nr. 765 Forschungsstelle W 190: Entwicklungs- und Versuchsabteilung der Imbert (Generatoren) GmbH in Köln; Bem. bis 1948 Ingenieurbüro Dipl. Ing. H. Linneborn 1949 – 1954 Bestellsignatur : NW [mehr]

Zum Untergang des Dritten Reiches

17. Februar 1981 // 0 Kommentare

Der Cottbusser Textiluntermer Hans Kehrl machte nach 1933 rasch Karriere in der NSDAP und in der SS. Als Chef des Planungsamts, war er schließlich der 2. Mann im Reichswirtschafts- und Rüstungsministerium. In seinen Erinnerungen erwähnt er auch die Lage bei den Treibstoffen und die Förderung der Holzvergaser. Allerdings übertreibt er seine eigene Rolle maßlos und [mehr]

Umstellung aller zivilen Kraftwagen

9. Oktober 1943 // 0 Kommentare

Nunmehr Umstellung aller zivilen Kraftwagen Durch eine Anordnung hat der Beauftragte für den Vierjahresplan alle bisherigen Beschränkungen für die Umstellung der Kraftfahrzeuge vom Betrieb mit Flüssigkraftstoffcn auf den Betrieb mit Festkraftstoffen oder Treibgas aufgehoben. Waren bisher nur die Fahrzeuge mit Dieselmotoren mit einer zulässigen Belastung von 2 t und mehr sowie die Fahrzeuge mit Benzinmotoren [mehr]

Generatorkraft Aktie

17. Februar 1940 // 1 Kommentar

Erwerb und Vertrieb von festen Generatorstoffen aller Art, vornehmlich Holz, Kohle und Torf, sowie der Betrieb aller Geschäfte, die der Förderung des Generatorwesens und der für den Generator erforderlichen Kraftstoffe dienen. Gegründet am 29.6.1940, handelsgerichtlich eingetragen am 21.1.1941. Bis 11.7.1941 lautete die Firma: Generatorkraft AG für feste Kraftstoffe. Bis 30.11.1942: Generatorkraft AG für Tankholz und [mehr]