Generatorgas

Gassschlepper Harpen I

8. Februar 2015 // 0 Kommentare

Prototyp eines Schleppers mit Generatorgas-Betrieb. Literatur dazu (bei Agrokarbo) Pläne im Deutschen Schifffahrstmuseum: Doppelschrauben-Gasschlepper Harpen I Konstruktion: Stahlschiff Beteiligte: Harpener Bergbau-Aktien-Gesellschaft <Dortmund> Datierung: 07.1935 Aus der Beschreibung in der Zeitschrift Glückauf 1936 Das Boot hat 40 m Länge, 7 m Breite und einen Tiefgang des Schiffs­körpers von 1,30 m und der Schraubenspitzen von 1,50 m. [mehr]

Effektive Energieersparnis in der Binnenschiffahrt

9. Februar 1943 // 0 Kommentare

Schiffbau und Schiffsmaschinenbau. In den verflossenen 25 Jahren hat sich in der Binnenschiffahrt auch der hochgespannte Dampf im Schiffsantrieb eingeführt. Die früher verwendeten und veralteten Dampfschlepper genügten in keiner Weise mehr den Anforderungen die man an ein neuzeitliches Binnenwasserfahrzeug heute stellen muß. Da die Schiffs-Niederdruck-Dampf anlagen mit handgefeuerten Kesseln aber nicht mehr zeitgemäß sind fordert [mehr]

Entflammung von Gas-Luftgemischen durch Zündstrahlgasbetrieb.

8. Juni 1942 // 0 Kommentare

Die Umstellung eines Schiffsdieselmotors auf Gasbetrieb erfordert zunächst die Aufstellung eines Gaserzeugers an Bord des Schiffes und dann die Umänderung des bisher mit Dieselöl betriebenen Motors auf Gasbetricb. Der Dieselmotor kann natürlich nicht sofort für Gasbetrieb eingesetzt werden es sind eine Reihe von Aenderungen konstruktiver Art bei diesem Motor nötig. Es entwickelten sich im Laufe [mehr]

Dänisches Schiff mit Gasgeneratorantrieb.

8. Januar 1942 // 0 Kommentare

Meldung in Hansa Die neu gegründete Aktiengesellschaft »Navitas« hat bei Burmeister & Wain ein Motorschiff von 3000 t mit Gasgeneratorantrieb in Auftrag gegeben. Das Fahrzeug erhält einen 6-zylindrigen 4-Takt-Trunk Dieselmotor von 960 PS. Es werden zwei mit Kohle betriebenen Hauptgeneratoren eingebaut, die mit Einrichtungen zum Zerkleinern der Kohle, mit Kühlern usw. versehen sind. Den sonst [mehr]

Gasschlepper Harpen I

8. Februar 1935 // 0 Kommentare

Schiffbau. Gasschlepper Harpen I . Im Wettbewerb zu den bekannten Treibmitteln für den Motorenbetrieb steht heute das Generatorengas mit an erster Stelle. Außer dem Holz wird neuerdings auch Schwelkoks aus Kohle zur Erzeugung von Generatorengas herangezogen und mit Vorteil zum Motorenbetrieb ver wendet. Bisher hat sich die Verwendung des zuletzt genannten Treibmittels aber nur auf [mehr]