PYTEC

 

PYTEC GmbH Thermochemische Anlagen

Website: www.pytecsite.de

PYTEC wurde im Jahr 2002 mit dem Ziel gegründet, eine innovative Technologie zur Verflüssigung durch Flash-Pyrolyse von nach-wachsenden Rohstoffen, sowie sonstigen organischen Rest- und Abfallstoffen zu entwickeln. Gegenstand des Unternehmens ist jedoch nicht nur die Entwicklung, sondern auch die wirtschaftliche Umsetzung der BtO-Technologie; dies umfasst die Planung, den Bau, den Verkauf und den Betrieb incl. Wartung von Anlagen.

Von Beginn an existiert eine enge Zusammenarbeit mit TEC und der Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft (BFH). So konnte die Entwicklung und Konstruktion der Pyrolyseanlage auf höchstem wissenschaftlichem und technischem Niveau erfolgen.

Im Januar 2006 wurde die weltweit erste Pilotanlage zur Produktion von ca. 4 t Bioöl pro Tag in Betrieb genommen. In einem nach geschalteten Blockheizkraftwerk (BHKW) wird das gewonnene Bioöl ökonomisch in Strom und Wärme umgewandelt.

Kontakt

Büro Hamburg:

Durchdeich 10
D-21037 Hamburg
Tel.: +49(0)40-734 30-808
Fax: +49(0)40-734 30-809

E-mail: mail@pytec.de