3R Pyroylsis and Biochar Group

Der “3R-ZERO EMISSION PYROLYSIS PROCESS” wurde Ende der 1980er Jahre entwickelt und war an verschiedenen EU Programmen beteiligt EU-FP5 Multi Fuel, EU-FP6 Protector, CIP-ECOINNOVATION)

siehe auch  3R PROJECT References.

Es handelt sich um einen indirekt beheizten Drehrohrofen

Video: YouTube 4:41 min

Die Technik ist reif für den kommerziellen Einsatz mit einem Durchsatz von 30,000 m³/a und  10.000 t/a bone char, 3.500 t/a Stickstoffdünger und 6.500 t/a Bio-Öl.

Eingansstoffe sind geringwertige Nebenprodukte der Tierproduktion (Kategorie 3), wie Knochenmehl von Geflügel, Schafen, Kaninchen, Ziegen und Pferden mit einem hohen Phosporgehalt.

 

biochar@3ragrocarbon.com
edward.someus@gmail.com

Phone:
+(36-20) 201 7557
+(36-20) 805 4727

Skype:
edwardsomeus

Web:
www.3ragrocarbon.com