Vorträge BIODIVA

23. Januar 2017 // 0 Kommentare

Bei der BIODIVA, der ersten Messe für den Artenschutz (17.–19. Februar 2017 in Nürnberg) gibt Vorträge und Verkostungen, die vom Institut IQTEC Berlin angeboten werden. Es referiert Ing. Ök. Jürgen Weinreich zum Thema Das TerraBoga – Projekt im Botanischer Garten Berlin am 18.Februar 2017 um 11.30 Weitere Vorträge von  Ing. Ök. Jürgen Weinreich sind am [mehr]

Netzwerkfrühstück und Worldcafe 21. Januar

10. Januar 2017 // 0 Kommentare

Wir sind auch auf der BIODIVA in Nürnberg Am Morgen vor der grossen Demonstration „Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!“ lädt das Netzwerk agrokarbo.info zusammen mit dem Internationalen Institut für Nachhaltigkeitsmanagement (IISM) Berlin und dem Institut IQTEC Berlin ein zum Netzwerkfrühstück und Worldcafe Biokohlen – wichtiges Element ernstgemeinten Klimaschutzes 21. Januar 2017 ab 08:30 Kaffeebuffet [mehr]

3. Biochar-Seminar in Finnland

5. Januar 2017 // 0 Kommentare

Es hat am 25. November 2016 in Viikki, Helsinki, stattgefunden Die 65 Teilnehmer kamen aus Finnland, Schweden und Estland. Es wurde angemerkt, dass die Hälfte der Teilnehmer nicht aus der Forschung kam, sondern von Firmen und aus der Verwaltung. Das Semianr war von der Forschungsgruppe AgriChar organisiert worden, die über ihre Aktivitäten in einem Blog [mehr]

11. Europäisches Köhlertreffen 27. – 30. Juli 2017 in Lembach (F)

29. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Das 11. Europäische Köhlertreffen findet vom 27. – 30. Juli 2017 in Lembach am Fusse der Burgruine Fleckenstein statt. Unsere Freunde der Charbonniers du Fleckenstein haben ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Höhepunkten vorbereitet: JEUDI/DONNERSTAG 27 Arrivée/Ankunft à partir de/ab 14 h Inscriptions/Anmeldung – Place de la mairie/Rathausplatz 18 30 h : Rendez-vous à l’aire de [mehr]

Das Terra Preta-Phänomen – Neue Schrift des Europäischen Köhlervereins

27. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Der EKV e.V. schreibt dazu auf seiner neugestalteten Website: Mit dem Titel „Das Terra Preta-Phänomen – eine kreislauforientierte Bioökonomie“ ist in diesen Tagen das 15. Heft unserer freien Schriftenreihe erschienen. Kurt Jacob, unser Verantwortlicher für die Schriftenreihe, hat mit Hilfe kompetenter Fachleute eine kompakte Einführung in dieses spannende Themengebiet zusammengestellt. Selbstverständlich geht es dabei auch [mehr]

Israel stoppt palästinensische Köhler

14. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Bis Mitte November 2016 wurde in Palästina noch Holzkohle nach der traditionellen Methode in Meilern hergestellt. Die Köhlerei hat in Ya’bad eine lange Tradition und war für die Einwohner eine der wenigen Möglichkeiten ihren Lebenunterhalt zu verdienen. Seit mehr als 50 Jahren gibt es die Meiler an dieser Stelle und 15 Betriebe haben zusammen 1000 [mehr]

Bericht von der 3rd Asia Pacific Biochar Conference

13. Dezember 2016 // 0 Kommentare

  Vom 19. bis 23. Oktober hat in Korea die 3rd Asia Pacific Biochar Conference stattgefunden. Im Blog von Byron Biochar aus Australien gibt es den Bericht eines Teilnehmer (auf englisch). Es handelt sich um Don Coyne, der seit drei Jahren im Biokohle-Geschäft ist. Er konnte gleich Werbung für die im August 2017 geplante Australische [mehr]

Termine Europ. Köhlerverein 2017

10. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Quelle: Köhlerbote 2016 (PDF) Dazu schreibt der Präsident Karl Josef Tielke: Mit grosser Dankbarkeit können wir auf ein gutes Meilerjahr 2016 zurückblicken. Mehr als 60 Köhlerfeste und Meilerwochen konnten wir auf unserer Homepage bekannt machen. Es sieht so aus, als würden es von Jahr zu Jahr mehr – und uns sind bei weitem nicht alle [mehr]

Würgt Präsident Trump die Biokohle ab?

13. November 2016 // 0 Kommentare

Mit blankem Entsetzen haben Klimaschützer und die Förderer Erneuerbarer Energien auf die Wahl von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika reagiert. Im Wahlkampf hatte Trump keinen Zweifel daran gelassen, dass er den Klimawandel für einen „hoax“ hält. Er will die Kohlegruben wieder in Betrieb nehmen, die Öl- und Erdgasproduktion, auch das [mehr]

Terra preta – Humoses Glücksversprechen?

12. November 2016 // 0 Kommentare

Der Ethnologe Felix Riedel aus Marburg, der sich hauptsächlich mit „Hexereivorstellungen und Hexenjagden, Esoterik und Neo-Spiritismus“ (laut seiner Web-Site) beschäftigt, hat mit der Arroganz des Geisteswissenschaftler in einen Beitrag  auf seinem Blog nichtidentisches.de Terra preta als humoses Glücksversprechen bezeichnet. Für ihn ist es „im Prinzip ein ordinärer Humus, der mit Holzkohle angereichert wird“ und er [mehr]
1 2 3 4 22