Workshop Wasseraufbereitung

Datum/Zeit - Sa, 23. Jul 2016 bis Sa, 30. Jul 2016 um Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort: Via Organica Ranch


Ein Kurs von Caminos de Agua course besichtigt die Via Organica Ranch

Reduzierung von organischer und anorganischer chemischer Kontamination mit Bio- und Knochenkohle, sowie spezielle Aspekte der Wasserversorgung

Ein siebentägiger Kurs in Mexiko bei Caminos de Agua (Arbeitssprache Englisch), der Theorie und Praxis verbindet. Einzelheiten zum Ablauf auf der Website

Anmeldung

Kosten 1.250 US$ (Frühbucher bis Ende März 2016 1.100 US) einschließlich Übernachtung, Verpflegung und allen Materialien. Anreise nach San Miguel de Allende (Bundesstaat Guanajuato)  auf eigene Kosten und selbst zu organisieren.

1. Biokohle als Adsoptionsmittel für persistente organische Verunreinigungen

Die Teilnehmer lernen, wie man selbst Biokohle herstellt und eine mehrstufige Anlage zur Aufbereitung von Trinkwasser entwirft und mit einfachen Materialien baut.

2. Knochenkohle gegen Kontaminationen im Trinkwasser

Die Teilnehmer werden ein preiswertes System zur Verminderung von Fluoriden kennen lernen, das bei Caminos de Agua installiert wurde.

3. Spezielle Aspekte der Wasserversorgung einer Gemeinde

a) Regenwasser sammeln, behandeln und sicher lagern

b) Entwurf einer Wasserversorgung in freiem Gefälle für bergige Regionen

c) Pumpen und solare Energieversorgung

Der Kurs wendet sich an Interessenten mit einem gewissen Hintergrund in Chemie, Umwelttechnik und Ingenieurwesen, sowie praktischer Erfahrungen in der Trinkwasserversorgung auf Haushalt oder Gemeindeebene.

Neben dem theoretischen Unterrichts ist körperliche Arbeit zu verrichten, die im Freien in einem semi-ariden Klima und in einer gewissen Höhe (200 m) stattfinden wird. Die Teilnehmer sollten nicht nur Erfahrungen im Umgang mit Werkzeug und Maschinen mitbringen, sondern sich auch mit Materialien, wie Holz und Bambus, auskennen.

 

Biochar water treatment system in Karen State, eastern Burma

Aufbereitung von Wasser mit Biokohle in Karen State, Ost-Burma

Kategorien

Lade Karte ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*