Pyrolyseofen

SE4ALL über das Kakaoschalen Projekt

29. Juli 2019 // 0 Kommentare

SE4ALL berichtet über ENGHACO In der Ausgabe vom April-Juni 2019 berichtet der Rundbrief des SEforALL Ghana über das ENGHACO-Projekt und deutet an, dass es demnächst eine Fortsetzung der Förderung für mehrere Jahre geben wird. Es wird über die Arbeiten in Kumasi (KNUST) berichtet, wo bereits Pyrolysegas aus Kakaoschalen produziert wurden und gezeigt wurde, dass es [mehr]

Gazobois

5. Februar 2015 // 0 Kommentare

Gazobois war der Name unter dem die Holzvergaser-Fahrzeuge von Berliet vermarktet wurden. Es gibt auch einen Renault ZYAB der bei der Fondation Berliet  (Lyon)  bzw. in Montellier (Ain) mit GAZOBOIS 1932 beschildert ist. Photo prise le 17 mai 2014 à la Das Ziel der 1992 gegründeten Gazobois wareine industrielle Anlage, in der aus regionalem Holz [mehr]

Wir haben es satt

17. Januar 2015 // 0 Kommentare

Im Anschluß an die große Demonstration gegen Tierfabriken, Gentechnik und TTIP. Für die Agrarwende! hat die Heinrich-Böll-Stiftung zu einem »Politischen Suppentopf« in ihre Zentrale in der Schumannstraße 8 in Berlin-Mitte, keine 10 Minuten vom Kanzleramt eingeladen um Körper und Geist aufwärmen und stärken. Es gibt heiße Suppe und Getränke. Unter den Referenten war (Stichwort Terra [mehr]

Pyrolyse-Kocher

5. Dezember 2014 // 0 Kommentare

Es gibt inzwischen hunderte, wenn nicht tausende unterschiedliche Ausführungen von Pyrolyse-Kochern, die hauptsächlich in Südost-Asien und Afrika verwendet werden. Sie sollen eine höhere Effizienz als die traditionelle “Drei-Steine-Feuerstelle” aufweisen und somit den Verbrauch an Feuerholz vermindern. Einige beispielhafte Projekte wurden 2013 von der Umweltweltorganisation der Vereinten Nationen ausgezeichnet. In Deutschland sind einige wenige Modelle erhältlich, [mehr]