Zeitschriften

Klimakiller Kompost

29. September 2011 // 0 Kommentare

Telepolis 29.09.2011 Klimakiller Kompost Roland Schnell 29.09.2011 Kompostierung wird meist als die “ökologische Technik” schlechthin betrachtet Eine unübersehbare Zahl von Büchern, Zeitschriftenartikeln und mittlerweile auch Web-Sites schwärmt von der segensreichen Wirkung des Materials, das aus der Zersetzung von Gartenabfällen, Ernterückständen oder auch Küchenabfällen entsteht. Sogar öffentliche Einrichtungen ziehen mit. So teilt das Landratsamt Altötting den [mehr]

Blühende Landschaften

20. November 2010 // 0 Kommentare

Die Indios nutzten schon vor 7.000 Jahren die Fruchtbarkeit von Schwarzerde. Terra Preta kann beim Kampf gegen Welthunger und Klimakrise helfen. Ein Besuch bei den Pionieren. Der ganze Artikel im Archiv der taz. Besucht wurden Hans-Peter Schmidt (Mythopia). Joachim Böttcher (Hengstbacherhof) Lange Jahre hat der umtriebige Böttcher vor allem Pflanzenkläranlagen und Naturschwimmbäder gebaut, die Region [mehr]

Ganz schnell Kohle machen

5. November 2010 // 0 Kommentare

Das 72. Symposium des ANS e. V. zu Biokohle in Berlin In der Branche, die sich mit Energie aus Biomasse beschäftigt, kann man aufatmen. Es ist nicht damit zu rechnen, daß Kohle aus Biomasse (Biokohle, BioChar) in nennenswertem Umfang im Boden vergraben wird. Damit soll Kohlenstoff aus der Atmosphäre gebunden (Sequestrierung) werden und die Bodenfruchtbarkeit [mehr]
1 2